DIE ALIENS
Freiexemplar

Aufgrund der fundamentalen Bedeutung dieser universellen Botschaft für die Menschheit versendet die Alcione-Gesellschaft das gesamte hindurch Exemplare des Buchs “Hercólubus oder roter Planet” weltweit gratis.

Außerirdische Wesen haben uns seit Jahrtausenden besucht und Kontakt mit verschiedenen Kulturen aufgenommen, wie zahlreiche Berichte im Laufe der Geschichte belegen.

Diejenigen, die mit ihnen in Kontakt getreten sind, behaupten, dass es sich um weise und bewusste Wesen handelt, deren Fähigkeiten voll entwickelt sind: Sie können telepathisch miteinander kommunizieren, sie werden nach Belieben geboren und sterben, und ihre einzige Religion ist der gegenseitige Respekt gegenüber dem Leben und anderen.

Die Außerirdischen haben es geschafft, die Wissenschaft der Materie und die Wissenschaft des Geistes geschickt zu kombinieren. Ihre interstellaren Reisen sind das Ergebnis einer sehr fortschrittlichen Technologie, die auch durch eine hohe geistige Entwicklung unterstützt wird.

Ihr Wissen ist, dem auf unserem Planeten sehr überlegen, mit Lösungen für viele Probleme, die die Menschheit hat: Energieverbrauch, Gesundheit, Transport, Landwirtschaft, Klimafragen usw. Das übermäßige Wachstum unseres Materialismus und die psychologischen Defekte, die wir in uns tragen, wie Ehrgeiz, Stolz, Gier, Machthunger, Mangel an Liebe usw., erlauben es ihnen jedoch nicht, direkten Kontakt aufzunehmen, um dieses Wissen in großem Umfang zu übermitteln, da wir es missbrauchen könnten.

Obwohl Außerirdische nicht massenhaft eingreifen können, können sie individuell jenen Menschen helfen, die eine ernsthafte Arbeit der spirituellen Entwicklung beginnen.

Die außerirdischen Zivilisationen sind tief besorgt über die Experimente und den Einsatz von Atomwaffen auf der Erde und deren Installation im Weltraum.

Auf der anderen Seite wird die Menschheit bald in einen atomaren Holocaust starten und infolgedessen werden Veränderungen von äußerst schwerwiegenden Folgen auf unserem Planeten auftreten. Außerirdische Wesen wissen das und sind bereit, diejenigen zu retten, die eine aufrichtige Arbeit der inneren Transformation, der geistigen Vervollkommnung begonnen haben, wie es V. M. Rabolu in seinem Buch „Hercolubus oder Roter Planet“ klar und einfach lehrt.

In diesem Moment sind die Bewohner der Erde voller Stolz und Arroganz. Der Turmbau zu Babel, mit dem die Wissenschaftler den Weltraum erobern wollen, ist bereits errichtet worden. Das Raumschiff ist auf dem Mond angekommen, und nun wollen sich die Wissenschaftler auf den Mars stürzen. Die Begegnung mit den Wesen von anderen Planeten ist durch logische Schlussfolgerung völlig unvermeidlich und unsere Menschheit wird keine andere Wahl haben, als sich zu verändern oder unterzugehen.

Leben auf anderen Planeten

Während unsere Wissenschaftler versuchen, irgendwelche Anzeichen für außerirdisches Leben zu finden, gibt es Menschen, die sich der Existenz von Leben auf anderen Planeten voll bewusst sind und die einige aufschlussreiche Informationen veröffentlicht haben. Einer dieser Menschen war V.M. Rabolu, der in seinem Buch „Hercolubus oder Roter Planet“ seine eigenen direkten und persönlichen Erfahrungen mit Wesen aus anderen Welten beschreibt.

V.M. Rabolu stellt in diesem Werk fest:

‚Ich habe viele Male Kontakt mit Außerirdischen gehabt und kann Zeugnis von diesen wunderbaren Bewohnern ablegen. Ich kann keine Worte finden, um ihre Weisheit, ihre Kultur und das engelhafte Leben, das sie führen, zu beschreiben.‘

Wenn er über menschliche Beziehungen spricht, sagt er:

‚Sie respektieren den freien Willen eines jeden Menschen. Es ist nicht dasselbe wie bei den Bewohnern der Erde, die die Welt nur mit Kugeln und Drohungen kontrollieren wollen. Die Nordamerikaner irren sich sehr in den Filmen, die sie herausbringen, und in den Zeitschriften, die sie veröffentlichen‘.

Die Tatsache, dass V.M. Rabolu uns das Wunder jener überlegenen Zivilisationen zeigt, ist eine Einladung zum Nachdenken: ein Nachdenken über das, was wir hätten werden können, aber nie geworden sind; eine Einladung, unser mechanisches Leben aufzugeben und uns geistig als Menschen und als Zivilisation zu verwandeln.

Die Menschen in dieser Epoche müssen verstehen, dass Wesen aus anderen Welten uns beobachten und sich des kommenden Kataklysmus bewusst sind. Sie kennen uns in- und auswendig und werden mit ihren Schiffen eingreifen, um all jene zu retten, die wahre Liebe zur Menschheit gezeigt und eine ernsthafte Arbeit für ihre geistige Regeneration begonnen haben.

Alcione-Gesellschaft

Die gemeinnützige Organisation ist als Vertriebspartner mit der Verbreitung des Werks „Hercolobus oder roter Planet“ betraut.

Verfasser: Joaquín Amórtegui Valbuena (V.M. Rabolú)
Herausgeber: Ángel Prats

Die Alcione Vereinigung ist im Nationalen Vereinsregister des Innenministeriums, Gruppe 1, Sektion 1, mit der nationalen Nummer 588698 registriert und hat seinen Hauptsitz in der Stadt Burgos, Postfach 4, 09080 Burgos (Spanien).

Über den autor

Startseite
V.M. Rabolú (1926 – 2000)

V.M. Rabolú (1926 – 2000) wurde in Tolima, Kolumbien geboren. Im Jahre 1952 erlangte er die wahre Erkenntnis und dank langjähriger esoterischer Praxis gelang es ihm schließlich, außergewöhnliche Fähigkeiten zu entwickeln, die ihn zu einer spirituellen Leitfigur von Weltruf haben werden lassen.

Angesichts seiner Kenntnis der uns bevorstehenden Zukunft hat Rabolú sein Leben der Lehre gewidmet, um der Menschheit die Formeln zu ihrer eigenen geistigen Erneuerung zu vermitteln. So beginnt er in den 70er Jahren in altruistischer, uneigennütziger Weise auf Versammlungen, Kongressen und in Kursen mit dem unermüd-lichen Werk der internationalen öffentlichen Verbreitung der wahren Weisheit.

Auf Grundlage seiner direkten, bewussten Erfahrung schreibt er 1998 schließlich „Hercolubus oder roter Planet”. In diesem Werk beschreibt der Autor die furchtbaren Ereignisse, die auf unserem Planeten in Kürze eintreten werden. Zugleich zeigt er aber auch den Weg auf, eine tiefgreifende Wandlung des Menschen zu erzielen. Heute werden die Aussagen dieses Werks von einer Vielzahl von Lesern in über 80 Ländern anerkannt, die sich diese Kenntnisse dieses Werks zu nutzen gemacht haben.

V.M. Rabolú war einer jener seltenen Menschen mit einem wachen Bewusstsein. Seine Lehren sind unerlässlich in Zeiten, in denen Ma-terialismus und Wertemangel zum herausragenden Merkmal einer immer verlorener erscheinenden Gesellschaft geworden sind.

“Ich bin kein Panikmacher. Ich bin nur ein Mensch, der darauf hinweist, was kommen und geschehen wird.”

V.M. Rabolú

Mantram

In diesem Abschnitt können Sie zu hören V.M. Rabolú Aussprache der Mantras für die astrale Entfaltung, um für Sie die richtige Aussprache zu kennen.

FARAON

LARAS

Arbeiten Sie mit der Alcione Verband

Bei der Alcione-Gesellschaft handelt es sich um eine rechtskräftig gegründete gemeinnützige Organisation, die ihre Tätigkeiten aus rein altruistischen Motiven entwickelt ohne dabei einen wie auch immer gearteten wirtschaftlichen Nutzen zu erzielen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Ángel Prats, Herausgeber des Werks „Hercolubus oder roter Planet“ von V.M. Rabolú, besteht der einzige Zweck der Alcione-Gesellschaft in der internationalen Verbreitung und dem Vertrieb des Buches. Haupttätigkeit von Alcione ist die kostenneutrale Versendung an jeden Ort weltweit, um so das Werk und dessen universelle Botschaft allen interessierten Menschen ausnahmslos zugänglich zu machen.

Unsere Gratisversandaktion hat bis zum heutigen Tage gewährleistet, dass tausende Menschen in der ganzen Welt kostenlos per Post ein Exemplar des Buchs “Hercólubus oder roter Planet” erhalten konnten. Und Tag für Tag nimmt die Zahl der Beantragungen auf Zusendung zu. In Anbetracht dieses riesigen Erfolgs haben wir uns vorgenommen, unsere Gratisversandaktion auch fortzusetzen.

Wenn Sie mit uns in Verbindung treten möchten, wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem Herausgeber bei der Verbreitung des Werks und der Botschaft V.M. Rabolús haben oder wenn Sie einfach den Meinungsaustausch und die Kooperation mit uns suchen, wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Anschriften:

Per E-Mail: [email protected]

Postalisch:
Asociación Alcione
P.O. Box 4, 09080 Burgos (Spanien)

Kostenloses Buch

Übersetzt in mehrere Sprachen.
Fordern Sie es an. Richten Sie schreiben an: [email protected]
oder benutzen Sie das untenstehende Formular:

Bewerbungsformular

Die mit einem Stern (*) gekennzeichneten Daten sind für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich. Diese Informationen werden ausschließlich zur Erfüllung der Buchbestellung gesammelt und verwendet.

Um das Buch zu erhalten, müssen Sie eine korrekte E-Mail-Adresse eingeben.

Um Ihre Anfrage zu senden, müssen Sie dieses Kästchen lesen und markieren.

Mit dem Klick auf die Schaltfläche ABSENDEN, stimme ich den Datenschutzbestimmungen der Website zu.